BMI Rechner

Ihr Gewicht:
in KG
Ihre Größe
in cm


- Auswertung -

BMI Rechner



  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~MAßE
  ~TAGEBUCH
  ~MEINE TIPPS&TRICKS
  ~MEINE ❤-THINSPOS
  ~MEINE THINSPO: Taylor
  ~SUPERMARKT:KALO/FETTARME PRODUKTE
  ~Ana BMI
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   nobody-is-perfect
   miss chopstick
   miss lexi
Letztes Feedback



http://myblog.de/oh-wie-abgemagert

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ich persönlich war nie dick in meinem Leben, dafür bin ich sehr dankbar. Damit auch ihr es nicht werdet/bleibt, hier einige gute Tipps:

1) Seid Nichtraucherin! Angeblich hilft Rauchen beim Dünn sein. Das ist einfach so ein Blödsinn! Bei Americas Next Topmodel mussten die Kandidatinnen mit dem Rauchen aufhören, da es einfach eine vorzeitige Hautalterung usw einleitet. Die Kalorien, die Rauchen angeblich durch das Nikotingift mehr verbrauchen soll, kann man auch reinholen, indem man mal 15 Minuten spazieren geht. Wesentlich gesünder. Und man kann einfach nicht Fit sein, wenn man Raucherin ist! Zigaretten können auch echt hässlich machen, zu Haarausfall führen, fahle Haut, entziehen dem Körper wichtige Vitamine. Mein Tipp: Am besten von einem auf den anderen Tag aufhören! Seid radikal bei sowas, in meinem Freundeskreis haben es ALLE auch auf diese Art geschafft. Dann könnt ihr das auch!

2) Macht einfach ein bisschen Sport! Jeden Tag ein paar Minuten. Benutzt IMMER die Treppen neben der Rolltreppe.

3) Ich persönlich trinke NIE Saft, Limonade, Cola. Ein Ernährungswissenschaftler hat mal treffend gesagt: "Das sind nur flüssige Kalorien". Trinkt Wasser und Tee.

4) Hungert nicht. Klar verliert man so am schnellsten Gewicht-ABER so habt ihr es auch am schnellsten wieder drauf! Spart Kalorien & Fett ein aber Hungert nicht Stundenlang. Eine Pause zwischen den Mahlzeiten von 3-5 Stunden ist gut.

5) Vorsicht bei Light Produkten. Sie können abführend wirken und sind oft voller Chemie. Esst lieber natürliche Lebensmittel. Doch in geringen Maßen sind Light Produkte okay.

6) Ausreichend Schlaf.

7) Entspannen. Einfach mal nichts tun. Auf dem Bett liegen, mal eine Zeitschrift lesen (ich liebe die Shape, triggert sehr).

8) Kocht selbst, ich kann es euch nur empfehlen. Dann wisst ihr auch genau was drinne ist.

9) Seht euch andere Menschen an. Vielleicht klingt es oberflächlich oder ist ein bisschen fies...aber so habt ihr vor Augen, wie ihr gerne aussehen würdet oder halt nicht! Mir ist es schon öfter passiert, dass ich in der Süsswarenabteilung war...zwischen Schokolade und Gummibärchen schwankte. Dann kam eine übergewichtige Person und bediente sich großzügig an den Regalen...da habe ich die Sachen direkt wieder zurück gelegt!

10) Kaugummis habe ich schon immer geliebt! Zur Zeit kommen echt coole Geschmacksrichtungen auf den Markt. Aber vorsicht: Mehr als 2-3 Kaugummis am Tag können zu Blähungen/Durchfall führen. Das sind die "Phenylalinquellen" in den Light Produkten.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung